≡ Menu

daisycon.com Test

Fakten zum Unternehmen daisycon.com
Dieses Portal ist ein Projekt des niederländischen Unternehmens Daisycon b.v mit Sitz in Almere, Niederlande. Für die deutschen Geschäftspartner gibt es eine deutsche Telefonnummer.

Daisycon B.V.
P.O. Box 10038
1301 AA Almere

Telefon: 030 – 567 96 675

Angebotene Partnerprogramme bei daisycon.com
Daisycon bietet Partnerprogramme aus vielen Bereichen an. Einige exemplarische Beispiele sind hier:

  • Zalando ist einer der größten deutschen Onlinehändler. Vergütet werden hier 15% des Netto Umsatzes.
  • Ipsos ist ein Umfrageportal, bei dem man als Nutzer mit Meinungsumfragen Geld oder Prämien verdienen kann. Vergütet werden hier bis zu 47 Euro für ein neu geworbenes Mitglied.
  • FAZ Probeabo, hier wird ein vierwöchiges Probeabo der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu einem stark reduzierten Preis angeboten. Das Probeabo wandelt sich nach Ablauf der 4 Wochen in ein normales Abo um, wenn es nicht rechtzeitig gekündigt wird. Hier werden bis zu 80 Euro für jeden neu geworbenen Abonnenten gezahlt.

Auszahlungsmodalitäten bei daisycon.com
Die Auszahlung erfolgt einmal monatlich. Die Auszahlung erfolgt am 25. eines Monats für den zurückliegenden Kalendermonat. Am 25. Februar werden also die Umsätze aus dem Monat Januar ausgezahlt. Die Auszahlungsgrenze liegt bei minimal 25,00 Euro. Diese Grenze gilt für Auszahlungen auf ein europäisches Bankkonto, für Zahlungen außerhalb von Europa gilt eine minimale Grenze von 100,00 Euro. Es besteht die Möglichkeit der Auszahlung via Paypal, dann werden 2% des überwiesenen Betrages für die Transaktionskosten in Rechnung gestellt.

Es gibt weiterhin die Möglichkeit sich einmal wöchentlich am Donnerstag auszahlen zu lassen, dafür verlangt daisycon.com eine Gebühr von 1,25% des Auszahlungsbetrages.

Wird binnen 12 Monaten nicht ein einziges Mal die Auszahlungsgrenze erreicht, dann wird der Betreiber das Partnerkonto kündigen, in diesem Fall findet keine Auszahlung des bereits vorhandenen Guthabens statt.

Der Betreiber behält sich in seinen AGB´s vor, Provisionen nicht auszuzahlen, die er vom werbenden Unternehmen noch nicht eingenommen hat. Weiterhin können Stornos mit künftig fälligen Zahlungen verrechnet werden.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme bei daisycon.com
Die hier angebotenen Programme sind vielfältig. Es handelt sich zumeist um Online-Shops.

Größe und Alter des Netzwerks von daisycon.com
Über die Größe von daisycon.com kann hier leider keine Angabe gemacht werden. In Deutschland ist dieses Portal seit Anfang 2014 verfügbar.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks daisycon.com
Der besondere Vorteil liegt hier in der Vielfalt der angebotenen Programme. Hier kann man als Webmaster wirklich ein passendes Angebot für die Besucher der eigenen Webseite finden.

Auch bei den Werbemitteln kann man hier finden, was gesucht ist. Jedes Programm hat seine eigenen Werbemittel, aber immer sind diese sehr modern und vielfältig.

{ 0 comments }

suxello.com Erfahrungen

Fakten zum Unternehmen suxello.com
Die Seite ist ein Projekt der Minepa Media S.L. mit Sitz in Spanien.

Minepa Media S.L.
Cami Vell de Bunyola, 39 – 1
Poligono Son Castello
07009 Palma de Mallorca, Spanien

Angebotene Programme bei suxello.com
Hier werden unterschiedliche Programme angeboten, im Wesentlichen jedoch Erotik-Programme.

  • Hobbynutten.net ist ein Kontaktmarkt für Erotikkontakte gegen sog. Taschengeld. Die Seite bietet mehrere Programme mit identischem oder sehr ähnlichem Inhalt an, so z.B. Hobbyhure.org oder Hausfrauenkontaktmarkt.

Vergütet werden hier bei allen genannten Programmen 50% des Netto-Umsatzes.

  • GrossesGlied.com ist eine Seite auf der ein Trainingsprogramm und Tipps für das Verlängern des Penis verkauft werden. Die Seite fällt hier unter die Rubrik “Non-Erotic”. Vergütet werden dafür 50% des Netto-Umsatzes.
  • Das Programm RoterBezirk.com ist ein Branchenverzeichnis für alle Geschäfte und Adressen rund um das Thema Erotik und Sex. Hier sind Sexshops genau so aufgeführt wie Bordelle und Saunaclubs. Vergütet werden hier 50% des Netto-Umsatzes.
  • Das Programm StrassenstrichMagazin.com ist ebenfalls ein Adressenverzeichnis. Hier können die Standorte vom Straßenstrich in der jeweiligen Stadt gefunden werden. Vergütet werden hier ebenfalls 50% des Netto-Umsatzes.

Weiterhin kann man hier Webmaster werben und solange die Geschäftsbeziehung zwischen Minepa Media und dem Webmaster besteht eine Vergütung von 5% vom Umsatz erhalten.

Auszahlungsmodalitäten bei suxello.com
Die Auszahlungen werden einmal im Monat getätigt. Die minimale Grenze für eine Auszahlung beträgt 25,00 Euro. Ausgezahlt wird per Überweisung auf ein europäisches Konto oder per Paypal. Ausgezahlt wird am 15. eines Monats für den Vormonat, das bedeutet dass am 15. Februar beispielsweise die im Kalendermonat Januar generierten Beträge ausgezahlt werden.

Der Betreiber behält sich in den AGB´s vor, Stornos von künftig fälligen Zahlungen einzubehalten.
Im internen Bereich für Webmaster können die Statistiken in Echtzeit eingesehen werden.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme bei suxello.com
Der thematische Focus bei suxello.com liegt auf erotischen Inhalten. Auch grossesglied.com, das einzige Programm dass sich in der Liste “non-Erotic” befindet, beschäftigt sich indirekt mit diesem Thema.

Insgesamt gibt es hier mehr als 30 Programme aus dem Bereich Adult-Content.

Größe und Alter des Netzwerks suxello.com
Über die Größe und das Alter des Netzwerkes kann keine Angabe gemacht werden.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks suxello.com
Die Seite bietet vielfältige Werbematerialien an, dazu gehören anpassbare Layouts. Auch alle anderen gängigen Werbemittel sind hier zu haben, dazu gehören neben den statischen Bannern, auch Bannerrotationen ebenso wie Layer und Corner-Ads.

{ 0 comments }

loverevenue.com Erfahrungen

Fakten zum Unternehmen loverevenue.com
Die Seite hat kein Impressum, ein Betreiber war hier nicht festzustellen, auch in den AGB´s wird dieser immer nur loverevenue.com genannt. Kommunikation findet hier ausschließlich per E-Mail statt und auch in den AGB´s wird auf die Rechtswirksamkeit der E-Mail-Kommunikation hingewiesen.

Angebotene Partnerprogramme bei loverevenue.com
Angeboten wird hier lediglich ein Programm mit dem Namen VictoriaMilan.com. Bei dieser Seite handelt es sich um eine Datingseite mit der Ausrichtung auf unkomplizierte erotische Kontakte und Affären. Die Seite ist international aufgebaut, es gibt sie in sehr vielen Ländern, aber jedes Land hat hier seine eigene Seite (und damit auch vor allen Dingen nationale Nutzer). Allerdings gibt es auch eine Version mit internationalen Nutzern, die vor allen Dingen für Vielreisende und Geschäftreisende gedacht ist.

Dieses Angebot gibt es in zwei Vergütungsvarianten. Bei der ersten Variante werden hier bis zu 70% des Netto-Umsatzes vergütet. Diese Vergütung ist eine Lifetime-Provision. Das bedeutet, die Vergütung wird solange gezahlt, wie der User-Account des geworbenen Kunden besteht. Der tatsächliche Prozentsatz ist abhängig vom Umsatz in einer Abrechnungsperiode. Diese besteht aus einem Monat. Also 30 Tagen, und beginnt mit einem Prozentsatz von 42% bis zu einem Umsatz von 999 Euro innerhalb von 30 Tagen.

Bei der zweiten Variante wird hier pro Sign-up bezahlt. Hier fließen bis zu 50,00 Euro Provision für jede Anmeldung, bei der ein Kunde auch einen Umsatz generiert. Auch hier ist die tatsächliche Höhe vom Umsatz abhängig und beginnt bei einer Provision von 38,00 Euro für die ersten 20 provisionierten Anmeldungen.

Auszahlungsmodalitäten loverevenue.com
Die Auszahlungen finden einmal monatlich am 15. statt. Ausgezahlt wird dann der Umsatz des vergangenen Kalendermonates. Dies bedeutet, dass am 15. Februar beispielsweise die Auszahlungen für die vom 01. bis zum 30. Januar generierten Umsätze ausgezahlt werden. Die minimale Auszahlungssumme beträgt hier 100,00 Euro.

In den AGB´s gibt es eine Klausel, in der sich der Betreiber vorhält, Stornos von künftig fälligen Zahlungen einzubehalten.
Im internen Bereich für Webmaster kann man hier jederzeit die Statistiken in Echtzeit einsehen.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme bei loverevenue.com
Auf der Seite wird lediglich das Programm VictoriaMilan angeboten. Dies in allen verfügbaren nationalen Versionen und einer internationalen Version. Hierbei handelt es sich um ein Datingportal für unkomplizierte erotische Kontakte.

Größe und Alter des Netzwerks bei loverevenue.com
Über das Alter und die Größe des Netzwerkes kann hier keine Aussage gemacht werden.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks loverevenue.com
Auf dieser Seite gibt es nur dieses eine Angebot, dieses aber dafür in vielen sprachlichen Variationen. Natürlich auch in Deutsch.

Alle Werbematerialien gibt es in der entsprechenden sprachlichen Version. Hier sind Banner und E-Mail-Werbung genauso erhältlich wie alle anderen modernen Werbemittel.

{ 0 comments }

datingpartner.com Test

Fakten zum Unternehmen datingpartner.com
Die Seite ist ein Projekt der HQ Entertainment Network GmbH & Co KG aus Wien in Österreich.

HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG
Johnstrasse 4/7
1150 Wien
Österreich

Angebotene Programme bei datingpartner.com
Angeboten werden hier Programme mit Kontaktbörsen in verschiedenen Ausrichtungen.

  • XPartners ist eine Seite auf der erotische Kontakte ohne Verpflichtung gesucht werden können.
  • Junge Kontakte ist ein Portal auf dem ältere Männer auf der Suche nach jüngeren Frauen sind.
  • Reife Frauen ist für die Zielgruppe der jüngeren Männer, die eine reifere Frau suchen oder umgekehrt.

Der Betreiber stellt darüber hinaus folgendes Angebot zur Verfügung:

In kürzester Zeit zum eigenen individuellen Datingportal mit eigenem Branding. Aus über 20 Layoutvarianten kann dann passend zu den oben genannten Seiten gewählt werden. Mit diesem Angebot kann man – nach Angabe des Betreibers – sofort den Traffic auf der eigenen Seite zu Geld machen.

Vergütet werden hier für alle Programme und Varianten 50% des Umsatzes als Lifetime-Provision. Die Provisionen fließen also so lange, wie der Endkunde seinen Vertrag aufrecht erhält.

Für weitere geworbene Webmaster zahlt die Seite 10% Provision auf die von diesem Webmaster generierten Umsätze.

Auszahlungsmodalitäten datingpartner.com
Die Auszahlungen der Provisionen werden hier 2 mal im Monat überweisen, jeweils zu Beginn und zur Mitte des Monats. Als Auszahlungsmethoden stehen hier die Überweisung auf ein europäisches Bankkonto und der Zahlungsdienst Payoneer zur Verfügung.

Im internen Bereich der Seite für Webmaster können hier die Statistiken in Echtzeit eingesehen werden.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme datingpartner.com

Angeboten werden hier Programme aus dem Bereich der Kontaktbörsen. Die Programme können unter den Programmnamen XPartner, Reife Frauen oder JungeKontakte vermarktet werden, oder unter einem individuellen Layout mit eigenem Namen.

Größe und Alter des Netzwerks datingpartner.com
Die Seite datingpartner.com ist seit Mitte 2013 am Markt tätig. Über die Größe des Netzwerks kann hier keine Angabe gemacht werden.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks datingpartner.com
Bei den Werbemitteln gibt es hier eine große Auswahl. Neben den üblichen statischen Bannern werden hier auch Geo-Targeting und andere sehr moderne Werbemittel angeboten.

{ 0 comments }

ads.erocms.net Erfahrungen

Fakten zum Unternehmen ads.erocms.net
Das Portal ist ein Projekt der Netfield Media S.L. mit Sitz auf Teneriffa, Spanien.

Netfield Media S.L.
C/ Panamá 32
38009 Santa Cruz (S/C de Tenerife)
Tenerife, Islas Canarias, España

Telefon: +34 922 971 748 (Spanien / deutschsprachig)
E-Mail: eroads@netfield-media.com

Angebotene Programme bei ads.erocms.net
Hier werden vor allen Dingen kleinere Webseiten mit erotischem Inhalt angeboten. Beworben werden hier Seiten von etwas bekannteren und unbekannten Amateurdarstellern.
Folgende Seiten sind hier beispielsweise im Angebot:

  • www.bizarr-hexe.com ist eine bundesweit tätige Domina, die auf ihrer Seite auch Telefonerziehung anbietet. Auch Filme und reale Dienstleistungen können gegen Coins gekauft werden.
  • www.danielles-secrets.de ist die Seite einer Amateurdarstellerin, hier können ebenfalls Filme und Bilderserien gegen Coins gekauft werden. Auch hier gibt es das Angebot für Telefonsex.
  • www.ella-brutella.com ist die Seite eine Fetischliebhaberin, hier gibt es ebenfalls die Möglichkeit Bilder und Videos anzuschauen oder ein Geschenk für die Darstellerin zu kaufen. Alles gegen Coins, mit Ausnahme des angebotenen Telefonsex, der wird über eine Mehrwert-Telefonnummer abgerechnet.
  • www.gangbang-bayern.net ist eine Seite auf der sich ein “Gang-Bang-Club” zeigt. Hier werden verschiedene Aktionen des Clubs in Videos und auf Bildern gezeigt. Außerdem kann man hier mit den Akteurinnen der Gang-Bangs im Web-Cam-Chat kommunizieren.

Insgesamt gibt es fast 75 solcher oder so ähnlicher Seiten. Vergütet werden hierbei auf die Coin-Käufe jeweils 25%. Für die Telefondienstleistungen werden 12% vergütet.

Ausgesucht werden muss hier aber nicht eine einzelne Seite, sondern hier können mittels einer Banner-Rotation alle Seiten gleichzeitig beworben werden.

Auszahlungsmodalitäten bei ads.erocms.net
Ausgezahlt wird hier einmal im Monat zwischen dem 10. und dem 20. eines Monats für den Vormonat. Das bedeutet, dass zwischen dem 10. und dem 20. Januar die Umsätze für den Monat Dezember gezahlt werden. Es gibt keine minimale Grenze für eine Auszahlung. Ausgezahlt werden die Umsätze durch eine Überweisung auf ein europäisches Bankkonto.

Der Betreiber behält sich in den AGB´s vor, stornierte Umsätze von künftig fälligen Zahlungen einzubehalten.
Alle Umsätze können im internen Bereich für Webmaster eingesehen werden.

Größe und Alter des Netzwerks von ads.erocms.net
Das Projekt wurde im November 2013 gestartet und bietet ca. 75 verschiedene Webseiten an, die beworben werden können.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks ads.erocms.net
Das besondere an dieser Seite ist, dass hier alle die kleinen Webseiten gleichzeitig beworben werden können. Bei der Vielzahl der Nischen, die hier bedient werden sollte fast jeder User die passende Seite für sich finden.

Alle Webseiten die an ads.erocms.net teilnehmen, werden von Netfield Media abgerechnet.
Auf diese Weise muss der Betreiber des Partnerprogramms nicht erst die Provision an Netfield Media zahlen, sondern die Firma zahlt die Provisionen direkt von den Gesamteinnahmen aus.

{ 0 comments }

the-adult-company.com Bericht

Fakten zum Unternehmen the-adult-company.com
Die Seite ist ein Projekt der Dreamnex Corp. (DNXcorp) mit Sitz in Luxemburg.

DNXcorp SE
6, Rue Henri Schnadt
L-2530 – Luxembourg

Telefon: +352 27 00 28 00

Angebotene Partnerprogramme bei the-adult-company.com
Angeboten werden hier vier verschiedene Programme aus dem Bereich Erotik.

  • Edenflirt ist ein Kontaktportal ohne spezielle Ausrichtung. Die Seite hat eine erweiterte Suchfunktion und ein Instant-Messaging-Tool. Die Seite ist in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar.

Vergütet werden hier bis zu 37,60 Euro für jeden neu geworbenen Kunden.

  • VOD ist ein Video on Demand-Portal, dass mit mehr als 10.000 Videos und 50.000 Bildern zu den größten Portalen Europas gehört. Die Seite ist in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar.

Vergütet werden hier 70,00 für jede Neuanmeldung und 42,00 Euro für jede Verlängerung.

  • Sexyavenue.com ist ein Erotik-Shop mit einer großen und günstigen Auswahl an Toys, Dessous und Aphrodisiaka. Die Seite ist in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch verfügbar.

Vergütet werden hier 25% des Umsatzes.

  • x-cams ist – nach eigenen Angaben – das größte europäische Live-Cam-Portal mit über 10.000 Models in mehr als 45 Ländern. Die Seite ist in allen wichtigen europäischen Sprachen verfügbar. Auch in Deutsch.

Vergütet werden hier 23,00 Euro für jeden neu geworbenen Kunden.

Auszahlungsmodalitäten bei the-adult-company.com
Auszahlungen finden hier 2 mal monatlich statt. Einmal in der Mitte des Monats und zum Monatsletzten. Der Mindestbetrag für die Auszahlung liegt hier bei 100,00 Euro.
Auszahlungen finden per Überweisung auf ein europäisches Bankkonto statt.
Der Betreiber behält sich in den AGB´s vor, stornierte Umsätze von künftig fälligen Zahlungen einzubehalten.

Größe und Alter des Netzwerks von the-adult-company.com
Über das Alter und die Größe des Netzwerkes kann hier keine Aussage gemacht werden.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks the-adult-company.com
Die Seite bietet Inhalt in allen europäischen Sprachen an, aber nicht alle Seiten sind auch in Deutsch erhältlich.

Bei den Werbematerialien gibt es hier seitenspezifische Unterschiede. Die Werbematerialien für x-cams sind modern und in vielen Varianten zu haben. Die Werbematerialien für die anderen Seiten beschränken sich auf Banner und Corner-Ads.

{ 0 comments }

xcams-partners.com Test

Fakten zum Unternehmen xcams-partners.com
Das Portal ist ein Projekt von Company Dagency mit Sitz in Genf in der Schweiz.
Weitere Daten sind zu dieser Firma nicht zu ermitteln. In den AGB´s verweist die Firma auf die Rechtswirksamkeit des E-Mail-Verkehrs, der ebenfalls nur über ein Kontaktformular auf der Seite möglich ist.

Angebotene Partnerprogramme bei xcams-partners.com
Bei diesem Portal erstellt und bewirbt man eine eigene Live-Cam-Seite. Man stellt dafür die Domain zur Verfügung und kann sich seine Seite auf xcams-Partners.com in einem Baukastensystem zusammenstellen. Die Vergütung erfolgt auf unterschiedliche Weise:

  • x-cams Lifetime:

Hier werden alle Provisionen als Lifetime-Provision gezahlt. Die Höhe der Vergütung beginnt bei 20% der erzielten Umsätze (bei Umsätzen bis zu 9999 Euro) bis hin zu 60% (bei Umsätzen ab 75.000 Euro).

  • x-cams 20 Tage:

Hier werden alle für alle Umsätze eine Provision von 30% bis zu 33% gezahlt. Hierzu zählen nur die ersten 20 Tage nach der Anmeldung des Endkunden.

  • Cost per Lead:

Hier werden für jeden neu geworbenen User (auch ohne Umsatz) bis zu 3 Euro gezahlt. Die Vergütung ist hier abhängig vom jeweiligen Wohnsitz des User und beträgt für einen Endkunden aus Deutschland beispielsweise 1,70 Euro.

  • Pay per Sale:

Hier werden einmalige Zahlungen für den ersten Kauf eines Users ausgeschüttet. Es gibt 2 Varianten, einmal kann man eine fixe Summe vereinbaren, die vom Wohnsitz des Kunden abhängig ist, oder man kann satte 80% auf die erste Einzahlung bekommen.

Weiterhin werden hier Provisionen für das Anwerben von Web-Cam-Models und für das Anwerben von weiteren Webmastern gezahlt.
Für beide gilt: In den ersten 12 Monaten werden 10% des Umsatzes ausgeschüttet, danach als Lifetime-Provision 3%, solange die Partnerschaft zwischen x-cams und dem Model bzw. dem Webmaster besteht.

Auszahlungsmodalitäten xcams-partners.com
Die Auszahlungen hier finden alle 15 Tage zum Ende und zum Anfang eines jeden Monats statt. Die Mindestauszahlungssumme beträgt 100,00 Euro. Die Auszahlungen werden per Überweisung vorgenommen.

Der Betreiber behält sich in den AGB´s vor, das Stornos mit künftig fälligen Zahlungen verrechnet werden. Im internen Bereich für Webmaster können Statistiken jederzeit eingesehen werden.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme bei xcams-partners.com
Die Seite bietet ausschließlich erotische Programme an.

Größe und Alter des Netzwerks von xcams-partners.com
Sowohl über Alter als auch über die Größe des Netzwerkes kann hier keine Aussage gemacht werden.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks xcams-partners.com
Die Seite bietet völlige Flexibilität beim Aufbau des “eigenen” Portals. Angeboten werden die Inhalte in 15 verschiedenen Sprachen, darunter alle gängigen europäischen Sprachen wie Englisch, Deutsch, Französisch.

Auch bei den Werbematerialien kann hier aus dem Vollen geschöpft werden. Neben den statischen Werbemitteln wie den klassischen Bannern gibt es hier auch Layer, Pop-under und Geo-Targeting. Das Geo-Targeting sorgt dafür, dass der Kunde sich persönlicher angesprochen fühlt, da sein Aufenthaltsort so genau ermittelt wird wie möglich. Diese Information wird dann in die Startseite eingebaut.

{ 0 comments }

dating-affiliation.com Test

Fakten zum Unternehmen dating-affiliation.com
Die Seite ist ein Projekt der Company Dagency mit Sitz in Genf in der Schweiz.
Weitere Informationen zur Firma sind nicht erhältlich, auch in den AGB´s verweist die Firma auf die Rechtswirksamkeit des E-Mail-Verkehrs, der ausschließlich über ein Kontaktformular auf der Seite stattfinden kann.

Es kann also keine Adresse oder weitere Kontaktdaten ermittelt werden.

Angebotene Partnerprogramme bei dating-affiliation.com
Die Seite ist eine Mischung aus Content-Provider und Affiliate-Netzwerk. Sie stellt Scripte für Dating-Webseiten verschiedener Art zur Verfügung. Diese Webseiten bleiben auf den Servern der Firma. Ebenso gibt es ein Baukastensystem für die Erstellung der Webseite auch ohne Programmierkenntnisse.

Die hier vorgestellten Seiten sind in den Sprachen Französisch, Englisch und Italienisch verfügbar.
Angeboten werden auf dating-affiliation.com folgende Seiten:

  • Entre Infidèles – hierbei handelt es sich um ein Portal mit der Ausrichtung auf Seitensprünge.

Die Vergütung beträgt hier:
Revshare bis 46,00 Euro
Oneshot bis 77,00 Euro
CPL bis 2,50 Euro .

  • Edenflirt.com – diese Seite ist ein Kontaktportal ohne spezielle Ausrichtung.

Die Vergütung beträgt hier:
Revshare bis 46,00 Euro
Oneshot bis 77,00 Euro
CPL bis 4,50 Euro .

  • WeKiss.com – hier sollen Partnerschaften vermittelt werden. Die Seite ist gedacht für Miglieder die ernsthaft eine Partnerschaft eingehen wollen.

Die Vergütung beträgt hier:
Revshare bis 46,00 Euro
Oneshot bis 77,00 Euro
CPL bis 4,50 Euro

Bei der Anlage des Projekts kann jeder Webmaster zwischen folgenden Provisions- Optionen wählen.

Revshare
Vergütet werden hier der Abschluss eines Abos und alle weiteren Umsätze mit einer festgelegten Provision.

Oneshot
Hier wird ebenfalls eine festgelegte Summe für jedes Abo gezahlt, diese ist höher als beim Revshare, aber hier werden Abo-Verlängerungen nicht mehr bezahlt.

CPL
Hier wird eine Provision für jeden User gezahlt, der einen Account eröffnet, unabhängig davon, ob es ein Premium- oder ein Basisaccount ist.

Auszahlungsmodalitäten bei dating-affiliation.com
Auszahlungen finden hier am 25. eines Monats für den Vormonat statt. Am 25. Februar werden also die Umsätze für den Monat Januar ausgezahlt. Die Auszahlungsgrenze liegt bei 100,00 Euro Minimum. Eine Auszahlung muss im Account in der Rubrik “Payouts” beantragt werden. Die Auszahlung erfolgt auf ein europäisches Bankkonto.

Im internen Bereich für den Webmaster können jederzeit die Statistiken eingesehen, diese werden alle 5 Minuten aktualisiert.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme

Angeboten werden hier 5 unterschiedliche Seiten aus dem Bereich Datingbörsen. Hier werden folgende Rubriken bedient

  • Entre-infideles.com – Seitensprünge
  • Edenflirt – Kontaktbörse ohne besondere Ausrichtung
  • Cougars Avenue – Kontaktseite für reifere Frauen die einen jüngeren Mann suchen
  • Xflirt – Kontaktbörse mit Ausrichtung in den erotischen Bereich
  • WeKiss – Partnerbörse für ernsthaft gesuchte Beziehung

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks dating-affiliation.com
Die Seite dating-affiliation.com bietet die Möglichkeit eine Webseite selber zu gestalten zu bewerben. Das Thema kann hierbei innerhalb der vorhandenen Themen selbst gewählt werden.

{ 0 comments }

cj.com Erfahrungsbericht

Fakten zum Unternehmen cj.com
Die Seite ist ein Projekt der Firma Commision Junction mit Hauptsitz in Santa Barbara, USA. Die Firma betreibt eine deutsche Niederlassung mit Namen ValueClick in München. Es handelt sich hierbei um ein internationales Netzwerk.

Commission Junction
530 East Montecito Street
Santa Barbara, CA 93103
United States
Telefon 800-761-1072
Fax: 805-730-8001

ValueClick Deutschland GmbH
Rosenheimer Straße 145 e-f, 81671 München
Deutschland
Telefon: 089 – 665 479 30
Fax: 089 – 665 479 10

Angebotene Partnerprogramme bei cj.com
Angeboten werden hier verschiedene internationale Programme. Zum Beispiel die folgenden:

  • Artefac.com ist eine amerikanische Möbelseite, auf der hochwertige Design-Möbel angeboten werden.

Vergütet werden hier 10% des Netto-Umsatzes.

  • Loxa Beauties ist ebenfalls eine amerikanische Seite, hier werden Haarpflege und Friseurbedarf vertrieben.

Vergütet werden hier 10% des Netto-Umsatzes.

  • Weiterhin werden hier auch tschechische Seiten angeboten. Dazu gehören ein Anbieter für E-Mails und ein Shop für luxuriöse Schreibstifte. Die Vergütungen sind hier unterschiedlich je nach Projekt geregelt.

Die Seite bietet zwei unterschiedliche Vergütungsmodelle an.

Bei Pay per Lead wird eine feste Vergütung für eine Aktion des Kunden gezahlt. Das kann das Ausfüllen eines Adressformulars sein, oder auch ein Einkauf auf der Webseite sowie die Teilnahme an einem Gewinnspiel.

Bei Pay per Sale wird eine prozentuale Vergütung für einen erzielten Umsatz gezahlt.

Beide Vergütungsarten können auch miteinander kombiniert sein.

Auszahlungsmodalitäten bei cj.com
Ausgezahlt wird einmal im Monat. Die Auszahlung erfolgt um den 25. eines jeden Monats. Der minimale Auszahlungsbetrag beträgt 25,00 Euro. Die Auszahlung erfolgt per Überweisung auf ein europäisches Konto.

Der Betreiber behält sich vor, auftretende Stornos mit künftig fälligen Zahlungen zu verrechnen.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme bei cj.com
Die meisten angebotenen Programme auf dieser Webseite gehören zu Online-Shops. Es handelt sich meistens um amerikanische Seiten oder um osteuropäische Programme.

Größe und Alter des Netzwerks von cj.com
Über das Alter von cj.com kann hier keine Aussage getroffen werden. Die Seite verfügt nach eigenen Angaben über 33.000 Publisher.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks cj.com
Die Seite ist aufgrund der Programmauswahl vor allen Dingen für Webmaster geeignet, die internationalen Traffic auf ihrer Seite verzeichnen können.

Bei den Werbematerialien ist hier für jedes Angebot zugeschnittenes Material erhältlich. Meistens handelt es sich hierbei um Banner und ähnliches. Layer sind hier sehr selten zu finden.

{ 0 comments }

vitrado.de Erfahrungen

Fakten zum Unternehmen vitrado.de
Die Seite ist ein Projekt der new directions GmbH mit Sitz in Hamburg.

new directions GmbH
Deelbögenkamp 4c,
22297 Hamburg

Telefon: 040 – 348 584 499

Angebotene Partnerprogramme bei vitrado.de
Die Seite bietet Programme mit namhaften Partnern an. Folgende Programme sind hier nur beispielhaft zu nennen:

  • Mobilcom Debitel:

Hier werden Telekommunikationsdienstleistungen angeboten. Abzuschließen sind hier Verträge in unterschiedlichen Tarifklassen. Diese Tarifklassen sind maßgeblich für die Vergütung. Diese wird je abgeschlossenem und akzeptiertem Vertrag ausgezahlt und liegt zwischen 3,00 Euro und 80,00 Euro. Für unterschiedliche Tarifmerkmale kann sich die Provision noch mal erhöhen. So wird beispielsweise für die zusätzliche Buchung einer Game-Flat mit weiteren 4,50 Euro vergütet so dass sich die Provision auf 84,50 Euro erhöhen würde. Die Stornofrist beträgt hier 45 Tage.

  • GRAVIS verkauft Apple-Produkte und Zubehör sowie Artikel für den digitalen Lifestyle. Vergütet werden hier 10% des Netto-Umsatzes.
  • Single.de ist ein bekanntes Datingportal.

Hier werden unterschiedliche Umsätze vergütet. Die Vergütung liegt zwischen 0,50 Euro für den Kauf von 200 Coins und maximal 50,00 Euro für den Abschluß eines 12-Monats-Abos.

Weitere Werbepartner sind FunDorado, Klarmobil, Callmobile und Debitel light.

Auszahlungsmodalitäten bei vitrado.de
Die Auszahlung erfolgt einmal monatlich. Ausgezahlt wird zum Monatsende. Hier kommen die Beträge zur Auszahlung, die vom Werbepartner zuerkannt werden. Im Einzelfall kann das bis zu 45 Tagen dauern, so das Provisionen auch erst nach spätestens 75 Tagen gezahlt werden. Die Auszahlung erfolgt per Überweisung auf ein europäisches Konto, andere Zahlungsmethoden stehen hier nicht zur Verfügung.

Der Betreiber behält sich vor, Stornos mit künftig fälligen Zahlungen zu verrechnen.

Thematischer Fokus sowie Kategorien der angebotenen Affiliate Programme bei vitrado.de
Der Schwerpunkt liegt hier beim Thema Telekommunikationsdienstleistungen. Diese werden angeboten in den folgenden Kategorien:

  • Unterhaltung und Specials
  • Telekommunikation und Mobilfunk
  • Internet
  • Technik

Insgesamt werden hier 12 Programme angeboten.

Größe und Alter des Netzwerks von vitrado.de
Über Größe und Alter können keine Aussagen gemacht werden.

Wettbewerbsvorteile und / oder besondere Merkmale des Netzwerks vitrado.de
Als Affiliate profitiert hier man vor allen Dingen von den starken Markennamen, die hier beworben werden. So kann der Kunde sich besser vorstellen, was ihn erwartet und wird hier eher einen Abschluss tätigen.

Bei den Werbemitteln erwartet den Webmaster hier eine ausreichende Anzahl von unterschiedlichen Bannern und Layern.

{ 0 comments }
error: Content is protected !!